Werbung Madrid
23. November 2014
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  La Catedral de la Almudena
 
 
 
Linda Fischer
Während meines Studiums "Medien und Kommunikation" zog es mich 2007 nach Spanien. Nach dem Bachelor war es dann abermals Zeit meine Koffer zu (...)


In der "Santa María la Real de La Almudena" in Madrid finden die religösen Zeremonien der königlichen Familie in Spanien statt

(Linda Fischer) -

La Catedral de la Almudena

Die "Catedral de la Almudena" liegt direkt neben dem "Palacio Real" im Westen von Madrid. Wer nun glaubt, eine Kirche mit einer jahrhundert-langen Geschichte vorzufinden, der liegt komplett daneben. Die Pläne für die Kathedrale, die einst der Jungfrau Almudena gewidmet wurde, lagen zwar schon im 16. Jhd. vor, der Bau jedoch begann erst 1879. Unterbrochen vom Spanischen Bürgerkrieg ließ die Fertigstellung bis 1993 auf sich warten, woraufhin sie anschließend vom Papst Johannes Paul II eingeweiht wurde.

Aufgrund der verschiedenen Einflüsse auf die architektonische Gestaltung sind zwei unterschiedliche Stile in dem Bauwerk vorzufinden. Der Bau der Kathedrale wurde im neugotischen Stil begonnen. Allerdings baute man später die restliche Fassade im neoklassischen Stil weiter, um ein einheitliches Bild mit dem angrenzenden Palacio Real zu erhalten. Linda Fischer

Im Inneren der Catedrale Almudena sind Pop-Art-Werke des Malers Kiko Argüello an der Decke zu sehen, welche der Kirche einen etwas unpassend modernen Touch verleihen.

Calle Bailen 10, 28013 Madrid

U-Bahn: Ópera (Linie 2, 5, R)

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Juli und August:

Täglich 10 - 14 Uhr und 17 - 21 Uhr

Gottesdienst:

Mo - Sa: 12 Uhr, 20 Uhr

So und Feiertage: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 20 Uhr

Restliche Jahr:

Täglich 9 - 20:30 Uhr

Gottesdienst:

Mo - Sa: 12 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr

So und Feiertage: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 13:30 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr

Weitere Infos

Linda Fischer
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
An die Tomaten, fertig, los! (29.07.2009)
Frühlingsfest "Las Fallas" (2.03.2009)
La Catedral de la Almudena (28.01.2009)
Delikatessen und gastronomische Preise (14.06.2007)
Madrider Geschichte (10.05.2007)
[Touristik]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Ein Akkordeonspieler auf dem Plaza Oriente Trommler am Monument des Parque del Retiro
Eine junge Frau spielt zu einem Jungen in der Calle Maestro Victoria Akkordeonmusik vor einer Bar in der Calle Carmen
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2014 MadriderZeitung.